SPIELBERICHT

SC Adelsdorf vs JFG Aurachtal 5-1 (3-1)

Am Samstag reiste die JFG bei hohen Temperaturen nach Adelsdorf, die zu diesem Zeitpunkt Tabellenvierter waren.
Das Spiel begann und man merkte sofort wer wo in der Tabelle steht....nach einer langen Flanke die von Matze"Schneider" Kress unterschätzt wurde stand es auch schon 1-0 für die Hausherren...
Nur 5 Min später gab der Schiri, der später noch zum Mann des Spiels wurde, einen Elfmeter für Adelsdorf der aber keiner war...leider sah es der Schiri anders....2-0 für Adelsdorf.
Der Schiedsrichter war gut drauf und verteilte munter Karten die JFG bekam insgesamt 5 Stück...
Ca in der 20 Minute dann die beste Leistung vom völlig desolaten Schiri....nach einem sehr harten Foul vom Adelsdorfer Kapitän an den JFG Kapitän...wurde Trainer UJ der sich über diese zu raue Gangart heftigst beschwerte vom Platz gestellt...
Nach dieser Aktion kam P Hupka für Fenske aufs Feld, dieser vergaß gleich mal sich anzumelden...
Den Trainerpart übernahm bis zur Halbzeit Hr Geinzer der das Team mit Kommandos unterstütze...
In der 35 Min hatte die JFG erst eine Chance durch Hupka der aber die Pille schlecht erwischte...dann Elfmeter den Traksel leider verschoss....
Nach der Halbzeit übernahm die JFG wieder das Spiel und hatte auch 3-4 gute Chancen durch Reinhard und Fenske...
Adelsdorf setzte ihre Konter clever und eiskalt somit stand es am Ende 5-1 obwohl für die JFG in diesem Spiel mehr zu holen war...

Kramer(1)- Kress(3),Fink(17),Geinzer(12),Gebbert(4),- Eichler(7), Distler(5), Lindner(2),Fenske(13)- Traksel(16l , Reinhard(10)

Asw:Müller, Hupka, Ebster, Fink, Schaufler

17.4.07 22:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen